Aus Saxsvs

Schuljahresablauf in SaxSVS

modified 2021-07-12; 16:36:18

Die aktuellen Termine für das jeweilige Schuljahr werden auf dem Schulportal veröffentlicht.

1 Stichtagsmeldungen

Aktion Verantwortliche Zeitraum
  • regionale Festlegungen des LaSuB zur Planung des kommenden Schuljahres
zentrales Planungsteam des LaSuB Dezember/Januar
  • Erarbeitung je einer Handreichung für den 1. Stichtag mit Ausgaben für Schulreferenten, Referatsleiter Fachreferate und für Schulleiter
SaxSVS Januar
  • Ausgabe der Handreichungen in Verbindung mit Schulleiterbrief
LaSuB Februar

SaxSVS-Schulmodul

  • prognostische Klassen- und Gruppenbildung
  • Erstellen eines Bildungsplans für die Klassenstufen
  • Prognose der Schülerzahlen je Klasse
  • Erfassung der Daten der Schulanfänger in Grundschulen
  • Plausibilitätsprüfung
  • Sendung auf 1. Stichtag
Schulleitung März

SaxSVS-Aufsichtsmodul

  • Prüfung der Schülerzahlprognosen
  • Prüfung der prognostischen Klassen- und Gruppenbildung
  • Prüfung des Bildungsplanes über Theoretischen Grundbereich
  • Freigabe der Daten für Übernahme in Stichtagsdatenbank
Schulreferent April

SaxSVS-Aufsichtsmodul

  • Einfrieren des 1. Stichtag, nach Abschluss aller Freigaben
SaxSVS April
SMK
  • Erarbeitung je einer Handreichung für den 2. Stichtag mit Ausgaben für Schulreferenten, Referatsleiter Fachreferate und für Schulleiter
SaxSVS Juni/Juli
  • Ausgabe der Handreichungen in Verbindung mit Schulleiterbrief
LaSuB August

SaxSVS-Schulmodul

  • Versendung der Schülerdatensätze bei Schulwechsel
  • Fertigstellung Schülerdaten für Amtlich Schulstatistik (Fremdsprachen, Wohnorte)
  • Korrekturen in Klassen- und Gruppenbildung, Bildungsplan
  • Fertigstellung Lehrereinsatzplanung
  • Eintragung schulbezogener Anrechnungen und Freistellungen für örtlichen Personalrat
  • Sendung auf 2. Stichtag
Schulleitung September/Oktober

SaxSVS-Aufsichtsmodul

  • Prüfung der Schülerzahlen
  • Prüfung der Klassen- und Gruppenbildung
  • Prüfung des Bildungsplanes über Theoretischen Grundbereich
  • Prüfung der Fachbilanz
  • Prüfung des Lehrereinsatzes
  • Freigabe der Daten für Übernahme in Stichtagsdatenbank
Schulreferent Oktober

SaxSVS-Aufsichtsmodul

  • Einfrieren des 2. Stichtag, nach Abschluss aller Freigaben
SaxSVS November

2 Statistiken innerhalb des Schuljahres

Aktion Verantwortliche Zeitraum
Erfassung der zukünftigen Schulanfänger in den SV-Klassen
  • Eintragen der angemeldeten Schulanfänger für das kommende Schuljahr und Zuordnung zu einer SV-Klasse, Datenaustausch mit Freigabe
  • siehe auch Schülerbewegungen in SaxSVS
Schulleitung (GS,FS) bis 30.Oktober jeden Jahres
Schulsportstatistik
  • Pflege der Schulsportbereitungen zum Stichtag der Sportstatistik, Datenaustausch mit Freigabe
Schulleitung (GS,MS,GYM) Oktober
Wohnortstatistik
  • Pflege der Wohnorte/Gemeindeschlüssel und der Laufbahn in Schülerdaten, Datenaustausch mit Freigabe
Schulleitung (GS,MS,GYM) Oktober
Statistik Bildungsempfehlungen
  • Pflege der erteilten Bildungsempfehlungen in Schülerdaten, Datenaustausch mit Freigabe
Schulleitung (FS,GS,MS) Februar, Juni

Statistik schulvorbereitende Maßnahmen

Schulleitung (GS) März

3 Monatlicher Bericht zum aktuellen Stand

Aktion Verantwortliche Zeitraum

1. Das Senden zum 5. eines jeden Monats ist zwingend notwendig. Die Schulen sollen mindestens einen Datenaustausch mit Freigabe für die Schulaufsicht pro Monat durchführen. Dieser sichert die Daten der lokalen Datenbank, notwendige Updates werden eingespielt und eventuelle technische Mängel können erkannt werden.

2. Zu diesem Sendetermin müssen die Daten der Schule auf aktuellen Stand gebracht werden, wenn folgende Änderungen an der Schule eingetreten sind:

  • a. Klassen-, Gruppen- oder Kursbildung, die voraussichtlich bis Ende des aktuellen Schulhalbjahres wirksam sind.
Im Zeitraum zwischen dem 1. Stichtag und 1. August sind Änderungen an Schülerzahlen für das kommende Schuljahr in der Klassenbildung im Register Prognose/Statistik zu pflegen.
  • b. Abordnungen / Versetzungen von Lehrkräften,
  • c. Beginn oder Beendigung von Langzeiterkrankung, Mutterschutz, Beschäftigungsverbot, Elternzeiten und sonstigen Beurlaubungen,
  • d. Beginn oder Beendigung von Beschäftigungsverhältnissen
  • e. Änderungen in der Zuweisung von personenbezogenen und schulbezogenen Anrechnungen.
  • f. Änderungen bei Schülern mit Deutsch als Zweitsprache in den Etappen DAZ1, DAZ2 und DAZ3 (Aufnahme, Änderung oder Wegfall der Etappe)

3. Die Schülerdaten sind im Zusammenhang mit zentralen Abfragen (Wohnortstatistik, Sportstatistik, Schulanfängererfassung...), die dem Punkt Statistiken innerhalb eines Schuljahres zu entnehmen sind, zu aktualisieren.

Schulleitung jeden Monat