Zeugnisse für Schulversuch Produktives Lernen

modified 2016-05-06; 09:50:11
Aus Saxsvs
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ab Version 1.11.0 bietet das Lehrermodul auch die Möglichkeit an Zeugnisse für den Schulversuch Produktives Lernen an ausgewählten Oberschulen zu erstellen. Da sich diese Zeugnisse von den restlichen Zeugnissen der Oberschulen speziell in den Fächern und der Ermittlung von Zeugnisnoten grundlegend unterscheiden, waren hier auch spezielle Anpassungen im Lehrermodul notwendig.

1 Allgemeine Hinweise

  • Zeugnisse für den Schulversuch Produktives Lernen werden wie andere Zeugnisse auch mit dem Lehrermodul SaxSVS und einem Export aus dem Schulmodul erstellt. Siehe Export Zeugnisdaten für das Lehrermodul aus dem SchulmodulP-internal-link.png
  • Voraussetzung für die Auswahl von Zeugnissen für den Schulversuch Produktives Lernen ist der entsprechende Klassentyp der Klassen MS:KL8:pl oder MS:KL9:pl .
  • Außerdem sollten für Lehrer, die mit dem Lehrermodul arbeiten sollen, die entsprechenden Rechte in SaxSVS eingestellt und ein Passwort vergeben worden sein. Das Erstellen von Zeugnissen ist nur von Klassenlehrern oder stellv. Klassenlehrern für eine Klasse möglich.
  • Grundlegende Hinweise zur Benutzung des Lehrermoduls sind in den HandbuchseitenP-internal-link.png und der Kategorie Lehrermodu zu finden.

2 Trimesterbericht

  • Im Gegensatz zu anderen Zeugnissen sind die Fächerkategorien für den Trimesterbericht nicht im Bildungsplan vom Schulmodul SaxSVS vorhanden, deshalb unterscheiden sich die Register "Kopfnoten - Einschätzungen" und "Leistungen bearbeiten" von denen anderer Zeugnisse.


L-schulversuch-pl-klasse-auswaehlen.png

Nutzereingabe.png Zeugnisdatei im Lehrermodul öffen und Klasse für Produktives Lernen auswählen

2.1 Register Überblick

L-schulversuch-pl-trimester-auswaehlen.png

Nutzereingabe.png Im Register "Überblick" für alle Schüler, falls nicht schon vorausgewählt, als Zeugnisart Trimesterbericht Mittelschule Produktives Lernen einstellen.

Nutzereingabe.png In der Spalte Datum kann schon das Datum für die Ausgabe des Trimesterberichts gewählt werden.

2.2 Register Kopfnoten - Einschätzungen

L-schulversuch-pl-trimester-einschaetzungen.png

L-schulversuch-pl-trimester-trimester.png

Nutzereingabe.png Im Register "Kopfnoten - Einschätzungen" wird in der Spalte Trimester eingestellt für welches Trimester der Bericht gelten soll. Dabei kann über die rechte Ecke im Spaltenkopf eine Sammeländerung für alle Schüler genutzt werden.


L-schulversuch-pl-trimester-einschaetzungen-spalten.png

Nutzereingabe.png In den weiteren Spalten werden Praxislernort, Selbständige Produktive Aufgabe sowie Geschlecht und Name des 2. Klassenlehrers erfasst.
Geschlecht und Name des 2. Klassenlehrers ist nur erforderlich, wenn die Namen auch mit auf das Zeugnis gedruckt werden sollen. Siehe auch Individualisierung ZeugnisseP-internal-link.png


L-schulversuch-pl-trimester-einschaetzungen-bemerkungen.png

Nutzereingabe.png Auf der rechten Seite können wie bei den anderen Zeugnissen die Bemerkungen und die Fehltage erfasst werden. Für die Fehltage können alternativ auch die Spalten genutzt werden.


2.3 Register Leistungen bearbeiten

L-schulversuch-pl-trimester-leistungen.png

Nutzereingabe.png Im Register "Leistungen bearbeiten" entsprechen die Spalten den Bewertungsbereichen des Produktiven Lernen. In diese werden Punkte eingetragen. Übersteigt die eingegebene Punktzahl den laut Trimesterbericht zulässigen Höchstwert, wird die entsprechende Zelle rot gefärbt.

Pcreaktion.png Die Punkte für die Bildungsteile Lernen in der Praxis, Lernen in der Kommunikationsgruppe und Fachbezogenes Lernen sowie die Gesamtpunktzahl des Trimesterberichtes werden durch das Programm bei Ausgabe des Zeugnisses automatisch berechnet.

L-schulversuch-pl-trimester-leistungen-auswahl.png

Nutzereingabe.png Für die Bereiche "Mensch und Kultur", "Natur und Technik", "Gesellschaft und Wirtschaft" kann eine Auswahl erfolgen. Es wird nur der gewählte Bereich im Trimesterbericht angezeigt. Im Jahreszeugnis ist diese Auswahl gesperrt.

2.4 Vorschau

L-schulversuch-pl-trimester-vorschau.png

Nutzereingabe.png Über die letzte Spalte im Register "Überblick" oder die rechte Maustaste kann eine Vorschau des Trimesterberichtes erzeugt werden.

L-schulversuch-pl-trimester-vorschau2.png

3 Jahreszeugnis

3.1 Register Überblick

L-schulversuch-pl-jz-auswaehlen.png

Nutzereingabe.png Für das Jahreszeugnis muss im Register "Überblick" für alle Schüler als Zeugnisart Jahreszeugnis Mittelschule Produktives Lernen einstellen.

Nutzereingabe.png In der Spalte Datum kann schon das Datum für die Ausgabe des Jahreszeugnisses gewählt werden.

3.2 Register Kopfnoten - Einschätzungen

L-schulversuch-pl-jz-einschaetzungen.png

Nutzereingabe.png Im Register "Kopfnoten - Einschätzungen" sind die Spalten Trimester, Praxislernort, Selbständige Produktive Aufgabe sowie Geschlecht und Name des 2. Klassenlehrers gesperrt, da diese auf dem Jahreszeugnis nicht vorkommen.

L-schulversuch-pl-jz-einschaetzungen-bemerkungen.png

Nutzereingabe.png Auf der rechten Seite können wie bei den anderen Zeugnissen die Bemerkungen, die Fehltage und der Versetzungsvermerk erfasst werden. Für die Fehltage und den Versetzungsvermerk können alternativ auch die Spalten genutzt werden.

3.3 Register Leistungen bearbeiten

L-schulversuch-pl-jz-leistungen.png

Nutzereingabe.png Im Register "Leistungen bearbeiten" entsprechen die Spalten wieder den Bewertungsbereichen des Produktiven Lernen. In diese werden im Jahreszeugnis die Punkte für das gesamte Schuljahr eingetragen. Übersteigt die eingegebene Punktzahl den für drei Trimesterberichte zulässigen Höchstwert, wird die entsprechende Zelle rot gefärbt.

Pcreaktion.png Die Zeugnisnoten für die Leistungen auf dem Jahreszeugnis werden durch das Programm bei Ausgabe des Zeugnisses automatisch berechnet.

3.4 Vorschau

L-schulversuch-pl-jz-vorschau.png

Nutzereingabe.png Über die letzte Spalte im Register "Überblick" oder die rechte Maustaste kann eine Vorschau des Jahreszeugnisses erzeugt werden.

L-schulversuch-jz-trimester-vorschau2.png

4 Endzeugnisse

4.1 Register Daten für Endzeugnisse

L-schulversuch-pl-ez-register.png

Nutzereingabe.png Für die Bearbeitung von Endzeugnissen wie Abgangszeugnis und Abschlusszeugnis wird das Register "Daten für Endzeugnisse" genutzt.

L-schulversuch-pl-ez-abschluss.png

Nutzereingabe.png In der Spalte Abschluss wird unterschieden, ob ein Abgangszeugnis oder ein Abschlusszeugnis für den Hauptschulabschluss gedruckt werden soll.
Pcreaktion.png Davon abhängig wird dann die Zeugnisart in der Spalte "Zeugnisart Endzeugnis" gewählt.


L-schulversuch-pl-ez-daten.png

Nutzereingabe.png In den Spalten "Datum Ausgabe" wird das Ausgabedatum für die Endzeugnisse und in der Spalte "1. Mitglied" der Klassenlehrer eingetragen, falls dieser nicht schon durch das Programm vorausgewählt wurde.


L-schulversuch-pl-ez-rechts.png

Nutzereingabe.png Auf der rechten Seite im Bereich "Text für Innenseite" wird eine Textvorschau des Zeugnistextes für den Abschluss angezeigt und im Feld "Bemerkungen" darunter können die Bemerkungen für das Endzeugnis eingegeben werden.
Der Bereich Leistungen aus den Vorjahren hat für die Endzeugnisse im Schulversuch Produktives Lernen keine Bedeutung.

4.2 Register Leistungen bearbeiten

L-schulversuch-pl-ez-leistungen.png

Nutzereingabe.png Im Register "Leistungen bearbeiten" müssen genau wie beim Jahreszeugnis die Punkte für das gesamte Schuljahr eingetragen werden. Die Überprüfung der eingegebene Punktzahlen ist hier abhängig von der im Register "Überblick" eingestellten Zeugnisart. Dort sollte Jahreszeugnis eingetragen sein, damit die Prüfung richtig erfolgt.

Pcreaktion.png Die Zeugnisnoten für die Leistungen auf dem Endzeugnis werden durch das Programm bei Ausgabe des Zeugnisses automatisch berechnet.

4.3 Vorschau

L-schulversuch-pl-ez-vorschau.png

Nutzereingabe.png Über die letzte Spalte im Register oder die rechte Maustaste kann dann auch hier eine Vorschau des Endzeugnisses erzeugt werden.

L-schulversuch-ez-vorschau2.png