Export Zeugnisdaten für das Lehrermodul aus dem Schulmodul

modified 2018-09-03; 10:06:39
Aus Saxsvs
Wechseln zu: Navigation, Suche

L-icon-zeugnis.png

1 Zeugnisdateien exportieren

1.1 Grundsätze zu Zeugnisdateien

  • Die Zeugnisdateien sind verschlüsselte Dateien, welche alle zeugnisrelavanten Daten enthalten.
  • Das Öffnen der Zeugnisdateien ist nur mit einem zum Exportzeitpunkt gültigen Login entsprechend der Eintragungen im SaxSVS-Schulmodul möglich.
  • Beim Umgang mit Zeugnisdateien sind die Festlegungen der VwV Schuldatenschutz zu beachten.
  • Eine Zeugnisdatei kann die Daten einer oder mehrere Schüler, auch aus unterschiedlichen Klassen umfassen. Die Auswahl wird bei der Erzeugung der Datei getroffen.

Es werden nur Stammschüler exportiert!

1.2 Voraussetzungen

Vor dem Export von Zeugnisdateien sollte unbedingt die Checkliste für Prüfungen vor Export P-internal-link.png abgearbeitet werden.

Vor dem Export von Zeugnisdateien sollte organisatorisch geklärt und eindeutig festgelegt sein, welche Personen welche Zeugnisdaten bearbeiten sollen.

siehe auch Grundlegendes zum Lehrermodul P-internal-link.png

1.3 Schrittfolge für den Export

1.3.1 Aufruf des Assistenten für den Export von Zeugnisdateien

Nutzereingabe.png SaxSVS-Schulmodul öffnen

Nutzereingabe.png Menü "Datei", Punkt "Exportieren" wählen

Nutzereingabe.png im Baum-Menü unter Zeugnis den Punkt Zeugnisdatei wählen

S-export-zeugnisd-1.png S-export-zeugnisd-2.png

Pcreaktion.png Es erscheint der Assistent für den Export von Zeugnisdateien mit der Ansicht zur Auswahl der Schüler und der Fachnotendateien.

1.3.2 Zeugnisdateien zusammenstellen

S-export-zeugnisd-3.png

1.3.2.1 Hinweistext prüfen

Pcreaktion.png Mit dem Aufbau des Assistenten wird auch eine Plausiprüfung über die Daten des SaxSVS-Schulmodul bezüglich der zeugnisrelevanten Daten durchgeführt. Das Ergebnis dieser Prüfung wird im oberen Teil des Assistenten dargestellt.

Nutzereingabe.png Die Hinweise im oberen Teil der Ansicht sollten geprüft werden, ggf. sind die erforderlichen Daten im SaxSVS-Schulmodul nachzutragen. siehe dazu auch: Checkliste für Prüfungen vor Export P-internal-link.png

1.3.2.2 Zeugnistyp prüfen

Pcreaktion.png Abgeleitet aus dem aktuellen Datum wird vom Modul ein Zeugnistyp vorgeschlagen.

Halbjahr von September bis März und Endjahr von April bis August.

Sollte dieser nicht korrekt sein, kann hier der Zeugnistyp gewechselt werden.

Das Schuljahr kann nicht verändert werden. Es ist jeweils das aktuell laufende Schuljahr.

S-export-zeugnisd-4.png

1.3.2.3 Klassen wählen

Nutzereingabe.pngÜber den Bereich "Klassenauswahl" wird bestimmt, welche Schüler auf der rechten Seite für den Export in die Zeugnisdatei(en) angeboten werden. Eine Zeugnisdatei kann auch Schüler mehrere Klassen enthalten, wenn die Organisation in der Schule dies erfordert. Im Beispiel wurden eine Stufen mit zwei Klassen für den Export ausgewählt.



Es können aber auch mehrere Zeugnisdateien (siehe Optionen für Zeugnisdatei wählen) in einem Schritt erstellt werden. Dann können eine oder mehrere Stufen oder Klassen gewählt werden.

S-export-zeugnisd-5.png

S-export-zeugnisd-5a.png

1.3.2.4 Schüler wählen

Nutzereingabe.png Auf der rechten Seite die Schüler wählen, welche in die Zeugnisdatei(en) übernommen werden sollen. Über die Schalter oben ist eine An- und Abwahl aller Schüler möglich.

(Im Beispiel kann man sehen, dass für diese Schüler keine Fehltage erfasst wurden, entsprechend können diese Daten auch nicht ins Zeugnis übernommen werden.)

Der Versetzungsvermerk wird im Halbjahr ignoriert.

S-export-zeugnisd-6.png

1.3.2.5 Fachnotendateien zufügen

Achtung! Dieser Schritt kann entfallen, wenn entsprechend Funktionsweise 1 ( siehe Grundlegene Funktionsweisen P-internal-link.png) ausschließlich mit Zeugnisdateien gearbeitet wird.

Zweck: Es ist möglich für den Zeugnisdruck vorab Fachnotendateien P-internal-link.png anzufertigen. Diese können hier eingelesen werden.

Nutzereingabe.png Schalter "Suche..." wählen und Speicherort (Quelle) der Fachnotendateien wählen (Der Speicherort wird gemerkt und kann später auch über das Pfeil-Symbol gewählt werden.)

Pcreaktion.png In der Tabelle Auswahl Fachnotendateiimport werden alle Fachnotendateien angezeigt, welche zur oberen Auswahl (Zeugnisart, Klasse) passen könnten.

Nutzereingabe.png Über die Haken vor den Zeilen können die entsprechenden Fachnotendateien ausgewählt werden. Die Noten aus diesen Dateien werden dann der Zeugnisdatei zugefügt.

S-export-zeugnisd-7.png

1.3.2.6 Optionen für die Zeugnisdateien wählen

Nutzereingabe.png Schalter "Suche..." wählen und Zielordner für die Dateien (Zeugnisdatei und ggf. Lehrermodul) wählen. Der Speicherort wird gemerkt und kann später auch über das Pfeil-Symbol gewählt werden.

Nutzereingabe.png Bei Auswahl "Zeitstempel im Dateinamen verwenden" wird die Datei in der Form "zeugnisdatei_schuljahr2010_2011_Halbjahr_8a_201011190810" erzeugt. Damit sind Erzeugungstag und Uhrzeit im Dateinamen enthalten. (empfohlen)

Nutzereingabe.png Über die Auswahl "je Klasse eine Datei erzeugen" können mehrere Zeugnisdateien in einem Schritt erzeugt werden. Dies senkt den Aufwand für den Export.

S-export-zeugnisd-8.png

1.3.2.7 Export starten

Nutzereingabe.png Schalter "Fertig stellen" wählen


Pcreaktion.png Ggf. erscheint eine Warnmeldung, über dies kann auch ein Bericht zu vermuteten Fehlern erzeugt werden. S-export-zeugnisd-10.png


Pcreaktion.png Der Export wird ausgeführt. Im Anschluss liegen im gewählten Ordner z. B. die folgenden Dateien und Ordner. Diese können nun kopiert und genutzt werden. S-export-zeugnisd-11.png

2 Export Zeugnisdatei mit anpassbarem Klassentyp

In besonderen Fällen kann es notwendig sein, für einzelne Schüler ein Zeugnis mit einem anderen Klassentyp zu erstellen. Zum Beispiel, wenn Schüler verschiedener Klassenstufen eine gemeinsame Klasse besuchen.

Für diesen Fall ist unter Exportieren der Punkt "Zeugnisdatei mit anpassbarem Klassentyp" vorgesehen. S-export-zeugnisdatei-klassentyp.png


Im Auswahlfeld kann der Klassentyp gewahlt werden, für den die Zeugnisdatei exportiert werden soll. S-export-zeugnisdatei-klassentyp-auswaehlen.png


Auf der rechten Seite nur den bzw. die Schüler wählen, für die diese spezielle Datei mit dem angepassten Klassentyp erstellt werden soll. S-export-zeugnisdatei-klassentyp-schuelerauswahl.png


3 Weitere Schritte

Lehrermodul starten und Zeugnisdatei öffnen P-internal-link.png