Lehrermodul Download

modified 2018-03-08; 09:13:06
Aus Saxsvs
Wechseln zu: Navigation, Suche

L-icon-zeugnis.png

1 Voraussetzungen für die Nutzung des Lehrermoduls

  • SaxSVS-Schulmodul mit aktueller Version (zurzeit 4.6.0)
  • Internetverbindung
  • durchgeführter Datenaustausch (auch ohne Freigabe)
  • der PC, mit dem das Lehrermodul genutzt werden soll, muss mindestens über 512MB RAM verfügen

2 Kontrolle der aktuellen Version des Lehrermoduls

Die aktuell verfügbare Version des Lehrermoduls kann auf der DownloadseiteP-internal-link.png abgelesen werden.
Beispiel:

L-lehrermodul-version-001.png

3 Download des Lehrermoduls

Nutzereingabe.png Eine der drei angebotenen Dateien für den Download auswählen und den Download starten.
Für Windows-PCs muss eine der Dateien für Win32 gewählt werden.

L-lehrermodul-download-1.png

Bitte den Ort merken, an dem die Datei gespeichert wird!

4 Entpacken des Lehrermoduls

Das heruntergeladene Lehrermodul muss vor der ersten Verwendung entpackt werden.
Wenn eine Datei mit der Dateiendung .exe heruntergeladen wurde genügt ein Doppelklick auf die Datei.
Dateien mit der Dateiendung .zip müssen mit einen Packprogramm entpackt werden. Ab Windows XP® ist ein solches bereits im Betriebssystem enthalten und die Datei kann über die rechte Maustaste und Auswahl "Alle extrahieren..." entpackt werden.

Falls eine Sicherheitswarnung von Windows erscheint, diese bestätigen.

L-lehrermodul-download-sicherheitswarnung.png

Merken Sie sich bitte das Zielverzeichnis, in das die Datei entpackt und das Verzeichnis SaxSVS-Lehrermodul erstellt wurde.

L-lehrermodul-download-zielverzeichnis.png

L-lehrermodul-download-entpackvorgang.png

Nach dem Entpackvorgang befindet sich im Zielverzeichnis der Ordner SaxSVS-Lehrermodul, der dann den Lehrern z.B. auf einem USB-Stick zur Verfügung gestellt werden kann.

L-lehrermodul-download-ordner.png

Im Ordner kann das Lehrermodul dann später über die Datei SaxSVS-Lehrermodul.exe gestartet werden.

L-lehrermodul-download-ordner-inhalt.png

Siehe auch Lehrermodul starten und Zeugnisdatei öffnen P-internal-link.png