Import-Export Planungen

modified 2016-05-10; 14:09:33
Aus Saxsvs
Wechseln zu: Navigation, Suche

1 Import / Export Planungen

1.1 Grundsätze

Die Funktionen "Import / Export Planungen" haben das Ziel,

  • Stände von Planungen abzuspeichern
  • Stände von Planungen mit ggf. auch kommerziellen Werkzeugen bearbeiten zu können
  • Stände von Planungen zurückzuspeichern.

Die Funktionen "Import / Export Planungen" sind ein mächtiges Werkzeug, welches mit äußerster Sorgfalt genutzt werden sollte. Es ist damit zum Beispiel auch möglich, alle Planungen unwiederbringlich zu löschen.

Nicht einbezogen ist die Klassenbildung, d.h. die Klassen müssen selbst gebildet werden. Die Zahl der Klassen darf zwischen Exporten und Importen nicht verändert worden sein.

  • Ändern Sie Kürzel von Lehrkräften und Gruppennamen vor dem Exportieren auf den gewünschten Wert.
  • Importe von Gruppenzuordnungen bei veränderten Gruppennamen werden vom Programm abgelehnt. Sie können die Gruppennamen bzw. Lehrerkürzel aber per Hand in der csv-Datei mit ändern und so den Export wieder ermöglichen.
  • Wenn Sie zum Import von kommerziellen Programmen veränderte Dateien nutzen, so müssen diese dem unter den Punkten 8.3.1 und 8.3.2 beschriebenen Aufbau entsprechen! GGF sollten Sie mit dem Support ihres Anbieters Kontakt aufnehmen und die Kompatibilität erfragen.


1.2 Sicherheitsvorkehrungen

(1) Führen Sie vor dem Import von Planungen stets einen Datenaustausch durch, damit können Sie im Erstfall durch "Datenbestand erneuern" diesen Stand wiederherstellen.

(2) Schaffen Sie Ordnung!

  • Legen Sie die Planungsstände an einem festen Ort ab.
  • Legen Sie für die Schuljahre eigene Ordner an, z.B. : " D:\Planungsstände\SJ2010-2011"
  • Informieren Sie eine zweite Person, z.B. Ihren Schulleiter / Stellvertreter über den Ort der Dateiablage.
  • Vereinbaren Sie innerhalb der Schule Dateinamen für die Planungsstände. Das Änderungsdatum des Systems ist kein aussagekräftiges Merkmal für die Version.

Bringen Sie den Stand und ggf. das Kürzel des Nutzers im Dateinamen unter, z.B.: "Planung-2010-02-26a-BEI.csv" oder nutzen Sie das Angebot des Zeitstempels beim Export.

(3) Achten Sie darauf, dass Sie für die Exporte das zu sichernde Schuljahr auswählen. Sollte fälschlicher Weise das falsche Schuljahr ausgewählt werden, so wird der gewünschte Planungsstand nicht gesichert und fehlt beim Import!

(4) Exportieren Sie zur Sicherheit vor Beginn wie in Punkt 8.3 das aktuelle und das künftige Schuljahr!! Damit sind Sie bei versehentlichem Löschen des falschen Schuljahres in der Lage die Daten zurückzuspielen.

(5) Wenn Sie einen Fehler beim Löschen oder Importieren bemerkt haben, der große Teile ihrer Daten gelöscht oder verändert hat, dann Ruhe bewahren, keine weiteren Schritte im Programm tun, auf keinen Fall Datenaustausch durchführen, ggf. auch andere Nutzer in der Schule anweisen keinen Datenaustausch durchzuführen, danach ihren Multiplikator oder den Support um Hilfe bitten.

1.3 Export von Planungen

Mit der Funktion "Export von Planungen" werden zwei csv-Dateien geschrieben, welche eines Schuljahres und aller Klassen (nicht GYM Sek II !) enthalten:

1.3.1 Inhalte der Datei mit dem Bildungsplan und dem Lehrkräfteeinsatz

Inhalt Tabellenkopf Musterinhalt Musterinhalt
Schuljahr schuljahr 2009/2010 2009/2010
BetroffeneKlassen klassen "05a" "05c" "06b"
Bereich bereich GB GB
Kooperationsschule einrichtung
amtl.kurz amtlkurz MA Re/Eth
BA ba MA Re/k
Umfang umfang 5 6
intern inter
intern lang internlang
Bemerkung bemerkung
Gruppenname gruppe RelKat_5
Gruppentyp gruppetyp KL S
Fallgruppe fallgruppe
Personalkürzel personal Mei Han
Bereich Verstärkung vbereich
Umfang Verstärkung vumfang
Kürzel Verstärkungslehrer vpersonal
Gruppierungskennzeichen für Importe gruppierung 1010 1011

1.3.2 Inhalte der Datei mit der Gruppenzuordnung

Inhalt Tabellenkopf Musterinhalt Musterinhalt
Schuljahr schuljahr 2009/2010 2009/2010
Gruppenname gruppe RelKat_5 RelKat_5
UUID-Schüler uschueler 6e6fe717-4cc8-4786-8726-b6b743765af4 6e6fe717-4cc8-4786-8726-b6b743765af4v


1.3.3 Schrittfolge für Exporte

Nutzereingabe.png Menü Datei, Punkt "Exportieren" aufrufen

Nutzereingabe.png unter Punkt "Planungen", den Punkt "Bildungsplan, Personaleinsatz und Gruppenzuordnungen" testen und "Weiter" wählen

Export4.jpg

Pcreaktion.png Es erscheint der Export Assistent.

Nutzereingabe.png Achtung! Zuerst das Schuljahr auswählen, welches exportiert werden soll. Ein Fehler bei dieser Auswahl kann weitreichende Folgen haben (siehe Punkt 8.2).

Nutzereingabe.pngZielordner wählen (siehe auch hier Punkt 8.2)

Nutzereingabe.pngbeide Haken für "Bildungsplan und Personaleinsatz" und Gruppenzuordnungen gewählt lassen!

Nutzereingabe.pngin Optionen "Zeitstempel im Dateinamen verwenden" auswählen, wenn nicht schon selbst in Dateinamen geschrieben

Nutzereingabe.pngSchalter "Fertig stellen" wählen

Export1.jpg

Pcreaktion.png Es werden die beiden csv-Dateien mit den oben beschriebenen Inhalten erstellt. Der Vorgang kann mehrere Minuten dauern, während der Erstellung wird eine Fortschrittsbalken angezeigt.

Export2.jpg

Export3.jpg

1.4 Import von Planungen

Mit der Funktion "Import von Planungen" können csv-Dateien mit Planungen und Gruppenzuordnungen jeweils für ein Schuljahr eingelesen werden.

1.4.1 Schrittfolge für Importe Bildungsplan und Personaleinsatz

Nutzereingabe.png Menü Datei, Punkt "Importieren " aufrufen

Nutzereingabe.png unter Punkt "Planungen", den Punkt "Bildungsplan, und Personaleinsatz " wählen und "Weiter" wählen

Import1.jpg

Pcreaktion.png Es erscheint der Import Assistent.

Nutzereingabe.png Achtung! Zuerst das Schuljahr auswählen, welches importiert werden soll. Ein Fehler bei dieser Auswahl hat zur Folge dass der Bildungsplan für dieses Schuljahr weg ist! (siehe Punkt 8.2).

Nutzereingabe.png Quelldatei wählen (siehe auch hier Punkt 8.2), Achtung es muss eine Datei mit Planungen sein!

Nutzereingabe.png in Optionen "Planungsdaten komplett löschen" auswählen

Nutzereingabe.png Jetzt ist Zeit noch mal das Schuljahr zu vergleichen!

Nutzereingabe.png Schalter "Fertig stellen" wählen

Import2.jpg

1.4.2 Schrittfolge für Importe Gruppenzuordnung

Nutzereingabe.png Menü Datei, Punkt "Importieren " aufrufen

Nutzereingabe.png unter Punkt "Planungen", den Punkt "Gruppenzuordnung " wählen und "Weiter" wählen

Pcreaktion.png Es erscheint der Import Assistent.

Nutzereingabe.png Achtung! Zuerst das Schuljahr auswählen, welches importiert werden soll. Ein Fehler bei dieser Auswahl hat zur Folge dass die Gruppenzuordnung für dieses Schuljahr weg ist! (siehe Punkt 8.2).

Nutzereingabe.png Quelldatei wählen (siehe auch hier Punkt 8.2), Achtung es muss eine Datei mit Gruppenzuordnungen sein!

Nutzereingabe.png Die Quelldatei wird vom Programm auf Kompatibilität geprüft, dieser Vorgang kann mehrere Minuten dauern.

Nutzereingabe.png Jetzt ist Zeit, noch mal das Schuljahr zu vergleichen!

Nutzereingabe.png Schalter "Fertig stellen" wählen

Import5.jpg

Pcreaktion.png Die Gruppenzuordnungen wurden importiert.

Import6.jpg


2 Löschen von Planungen

Das Löschen von kompletten Planungen löscht alle Planungen für ein Schuljahr, also jeweils die Bildungspläne, die Gruppenzuordnung und den Personaleinsatz, dies kann sinnvoll sein, wenn ein alter Stand importiert werden soll oder eine Planungsvariante komplett verworfen werden soll.


Nutzereingabe.png Menü Extras Punkt "Löschen Planungen und Gruppenzuordnungen" wählen

Nutzereingabe.png Schuljahr wählen

Pcreaktion.png Es erscheint eine Warnmeldung, Achtung unbedingt noch mal das Schuljahr vergleichen!! Soll dieses Schuljahr wirklich gelöscht werden?

Pcreaktion.png Es erscheint eine Vollzugsmeldung.

Loesch1.jpg

Loesch2.jpg

Loesch3.jpg

Loesch4.jpg