Handreichung Schuljahreswechsel: Unterschied zwischen den Versionen

modified 2019-08-16; 12:04:37
Aus Saxsvs
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 60: Zeile 60:
  
 
[[Kategorie: Stichtage]]
 
[[Kategorie: Stichtage]]
[[Kategorie: Online-Hilfe]]
+
[[Kategorie: Schulmodul]]
 
[[Kategorie: Schüler]]
 
[[Kategorie: Schüler]]
 
[[Kategorie: Statistiken]]
 
[[Kategorie: Statistiken]]

Aktuelle Version vom 2019-08-16, 12:04:37 Uhr

Zum Ende jedes Schuljahres sind in SaxSVS einige immer wiederkehrende Tätigkeiten notwendig, um das Schuljahr abzuschließen. Mit dieser Handreichung soll dazu eine Hilfe gegeben werden.

1 Erfassen der Bildungsempfehlungen Endjahr und Übergänge

S-schuelerdaten-laufbahn-be-beendjahr.png

2 Erfassen der Abschlüsse und Versetzungen der Schüler

2.1 Abschlüsse

S-handbuch-schuelerdaten-abschluss-abschluss.png

Zum Ende des Schuljahres, sind durch die Förderschulen, Oberschulen und Gymnasien die Abschlüsse der Schüler bei Abgang von der Schule zu erfassen.

Die Pflege der Abschlüsse erfolgt unter Schülerdaten im Register Abschluss einzeln oder als Sammeländerung.

2.2 Versetzungen

S-versetzung-register-01.png

Zum Ende des Schuljahres sind für alle Schüler die Versetzung oder Nichtversetzung einzutragen. Diese Eintragung kann wieder alternativ bei jedem Schüler einzeln in den Schülerdaten oder per Sammeländerung erfolgen.


S-plausi-versetzungsbemerkung-aktuelles-schuljahr.png

Über die Plausiprüfung "Versetzungsbemerkung aktuelles Schuljahr" können die Schüler ermittelt werden, für die noch keine Versetzungsbemerkung eingetragen wurde.

3 Abgabe von Schülern an weiterführende Schulen

Schüler, die zum Schuljahresende die Stammschule wechseln, sind als Stammschüler an die weiterführende Schule abzugeben.

Die Übersendung der Schüler an die neuen Schulen soll nicht vor Beginn der letzten Schulwoche erfolgen und möglichst bis zum Ende der ersten Ferienwoche spätestens aber bis zum 31.7. abgeschlossen sein.


S-plausi-kategorie-stammschueler-abgabe.png

Vor der Abgabe der Schüler sollte für die entsprechenden Klassen die Kategorie der Plausiprüfung "Abgabe Stammschüler" ausgeführt werden, um alle für die Übergabe notwendigen Daten erfasst zu haben.

Weitere Hinweise zur Abgabe von Stammschülern am Schuljahresende gibt es auf der Seite Schülerbewegungen in SaxSVS

4 Rückgabe von Nichtstammschülern

Zum Schuljahresende sollte überprüft werden, ob Datensätze von ehemaligen Gastschülern an der Schule vorhanden sind, die im nächsten Jahr nicht mehr benötigt werden. Diese können über den Menüpunkt Nichtstammschüler zurückgeben an die Stammschulen zurückgegeben werden.

5 Abgänger und Jokerklasse Abgang (#Abg)

  • Die Daten von Schülern, die die Schule verlassen oder ihre Schullaufbahn beenden, werden noch im September/Oktober des folgenden Schuljahres für die Amtliche Schulstatistik (Pegasus) benötigt. Die Schüler müssen deshalb für das folgende Schuljahr in die Jokerklasse Abgang (#Abg) versetzt werden.
  • Im Normalfall passiert dies mit der Übergabe als Stammschüler an andere Schulen automatisch.
  • Schüler, die ihre Schullaufbahn beenden oder aus anderen Gründen zum Schuljahresende nicht als Stammschüler verschickt werden, müssen per Sammeländerung für das folgende Schuljahr in die Jokerklasse Abgang (#Abg) versetzt werden und dort bis mindestens Ende Oktober verbleiben

S-sammelaenderung-versetzung-jokerklasse-abgang.png

6 Weiterführende Themen

Siehe auch die Beiträge im Wiki:

Schülerbewegungen in SaxSVS

Übergang an die berufsbildenden Schulen

Rückversetzung in Jokerklasse Abgang